Winterbestemmingen aangeraden! – 4p Fiat Alkoven von 2004

In Favoriten gespeichert
Aus den Favoriten entfernt
Kategorie Familie
Kraftstoff Diesel
Anzahl Schlafplätze 4 Schlafplätze
Sitzplätze mit Anschnallgurt 4 Sitze mit Sicherheits-gurten

Beschreibung

Dieser Text wurde automatisch von Google Translate übersetzt. Original ansehen

Mit diesem schönen Wohnmobil können Sie die schönsten Orte in den Niederlanden oder im Ausland besuchen! Auch mit Winterreifen können Sie die schönsten Winterdestinationen besuchen!

Das Wohnmobil

Fiat
Alkoven
Schaltgetriebe
Führerschein B
Erstzulassung 2004

Ausstattung

Komfort an Bord

  • Außendusche
  • Autark stehen
  • Bett & Bettwäsche
  • Campingset (Tisch + Stühle)
  • Drehstühle
  • Dusche
  • Eckbank
  • Essecke
  • Fahrradträger
  • Garage
  • Gasflasche
  • Gefrierschrank
  • Handtücher inklusive
  • Heizung
  • Herd
  • Klimaanlage Wohnbereich
  • Küchenausstattung
  • Kühlschrank
  • Markise
  • Ofen
  • Sicherungskasten
  • Sonnenkollektor
  • Toilette
  • TV
  • TV-Empfänger
  • Warmwasser
  • Wintercamping

Während der Fahrt

  • Airbags
  • Anhängerkupplung
  • Audio-Eingang
  • Bluetooth
  • Dachträger
  • Einparkhilfe
  • Isofix
  • Klimaanlage bei der Fahrt
  • Navi
  • Radio
  • Rückfahrkamera
  • Schneeketten
  • Servolenkung
  • Tempomat
  • Winterreifen

Arjan erlaubt die Mitnahme von Tieren in seinem Fahrzeug nach Absprache. Beschreibe dein Tier kurz in der Nachricht, damit er eine Entscheidung treffen kann.

Hausregeln

  • Rauchen erlaubt: Nein
  • Haustiere erlaubt: Nach Rücksprache
  • Auslandreisen erlaubt: Ja
  • Wintersport erlaubt: Nach Rücksprache
  • Festivals erlaubt: Nein
  • Fahren im Gebirge erlaubt: Nein
  • Mindestalter: 21 Jahre

Versicherungen

  • Wohnmobilversicherung: Einschließlich
  • Selbstbeteiligung & Kaution: 1.000 €
  • Pannenhilfe: International
  • Ersatzfahrzeug: International

Ab 14,80 € pro Tag reduzierst du die Selbstbeteiligung und die Kaution auf 150 €, abzuschließen im Buchungsprozess.


Preise

  • Anzahl Freikilometer pro Woche 1.500 km
  • Kosten pro Mehrkilometer 0,30 €
  • Reinigungskosten 67 €
Langbucherrabatt
Buchungen länger als 2 Wochen5%

Stornierung


Verfügbarkeit

  • Abholen ab: 15:00 Uhr
  • Rückgabe bis: 11:00 Uhr
  • Mindestens 2 Tage
Der Kalender für dieses Wohnmobil wurde vor kurzem aktualisiert

3 Rezensionen

Diesen Text in Deutsch anzeigen

Camper zoals omschreven. Ik heb er met mijn man en 2 kids 4 weken mee rond getrokken in juli/aug 2023. Dit was onze eerste camper tour ervaring als gezin. Prima camper. Goede motor. Rijdt prima in de bergen! We hebben veel plezier gehad met deze camper. August 2023

Diesen Text in Deutsch anzeigen

Wij zijn 2 weken heerlijk door Normandië gereden met deze camper. De indeling van de camper is heel praktisch en we hebben heerlijk geslapen op een uitstekend matras. Een fijne camper met een sterke motor waardoor een klimmetje geen probleem is. Juni 2023

Diesen Text in Deutsch anzeigen

BEWARE!! As an RV, it was useable. However, there were a few severe problems not anticipated. 1. This old RV does NOT meet Low Emission Zones (LEZs) in Europe. This means you CAN NOT drive in most European cities or there is a $99+ fine. We told Mr Tukker what cities we planned to visit. He never mentioned this, and we had to pay at the end. 2. The side entrance door does NOT lock by either the key or inside lock. In fact, it is very hard to open. It has to be jerked down sharply to work. Many times, my sister, traveling with me, couldn't open it from the outside. 3. The refrigerator does not work. Mr. Tukker showed me that he turned it to run WHILE the engine was running, thinking we would never stop to park except at a paid campground with electricity. We never stopped at such a campground. We read through the manuals, tried to set it to run on propane, but it only worked as long as I held the button in with the frig door open. Essentially, it was an extra storage cabinet NOT for cold items. 4. We asked months early for pictures of the manuals, so we could translate them into English. Only at the last week did Mr. Tukker send us a few photos of a few pages that happened to be in English. During the trip, I had to spend almost two hours taking pictures of the various manuals pages, using Google Translate, and trying to find an important key information we needed at that time. 5. Even though I asked before accepting the RV, there was no clean water hose provided to refill the water tank. I had to purchase one on our trip. Juni 2023