Goboony – Datenschutzerklärung

Datum des Inkrafttretens:

Allgemeine Grundsätze

Goboony betreibt eine Online-Plattform und einen Community-Marktplatz, der die Vermietung von Wohnmobilen über seine Websites ermöglicht www.goboony.nl, www.goboony.de, www.goboony.it, www.goboony.co.uk, www.goboony.com und alle anderen Domains, die in Zukunft hinzugefügt werden können (gemeinsam bezeichnet als: „die Website“). Um seine Dienste bereitzustellen und anzubieten, verarbeitet Goboony bestimmte personenbezogene Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen, bevor Sie die Dienste von Goboony nutzen, und diese Richtlinie regelmäßig auf Änderungen und Ergänzungen zu überprüfen. Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, können Sie uns gerne über kontaktieren.

Durch die Registrierung bei Goboony und die Nutzung der Goboony-Dienste stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Goboony nimmt Ihre Privatsphäre ernst. Goboony hält sich daher an die Datenschutzgrundsätze, einschließlich:

  • Goboony verarbeitet personenbezogene Daten rechtmäßig und fair;
  • Goboony muss bei der gesamten Datenverarbeitung transparent sein;
  • Goboony holt bei Bedarf Ihre vorherige Zustimmung ein;
  • Goboony respektiert Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch;
  • Goboony sichert Ihre persönlichen Daten.
  1. Wer ist Goboony und wie kann ich Goboony kontaktieren?

    Die verantwortliche Stelle für die Verarbeitung personenbezogener Kundendaten über die Website ist Goboony, ein Handelsname von Goboony BV mit Sitz in Utrecht, Lange Viestraat 2-B, 3511 BK Utrecht, Niederlande ("Goboony"). Lokale Tochtergesellschaften können im Auftrag von Goboony als Datenverarbeiter fungieren.

    Alle Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Kundendaten durch Goboony können an [email protected], oder telefonisch unter +44 208 144 1677 gerichtet werden.

  2. Warum verarbeitet Goboony personenbezogene Daten?

    Goboony verarbeitet personenbezogene Daten zur Erbringung der Dienste über seine Website und zu den nachfolgend beschriebenen Zwecken. Ihre personenbezogenen Daten werden benötigt und Sie berechtigen uns, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden:

    So erstellen Sie ein Konto:Ihre Kontaktdaten (dh Vorname, zweiter Vorname, Nachname, Handynummer, vollständige E-Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtsdatum und Land) und Ihr Profilbild sind erforderlich, um ein Konto bei Goboony zu erstellen. Sie können Ihren Kontaktdaten freiwillig weitere personenbezogene Daten hinzufügen, beispielsweise Bilder, Ihre Biografie und Links zu sozialen Medien (wie Facebook und Google). Alternativ können Sie sich entscheiden, ein Konto mit Ihrem Facebook/Google-Konto zu erstellen, wobei Goboony in diesem Fall die folgenden Daten von Ihrem Facebook- oder Google-Konto verarbeitet: Informationen zu Ihrem öffentlichen Facebook/Google-Profil (Name, Profilbild, Alterskategorie, Geschlecht, Sprache, Land und andere spezifische öffentliche Informationen), Ihre Facebook-/Google-Freundeslisten und Ihre E-Mail-Adresse.

    Um eine Buchung vorzunehmen:Ihre Kontakt- und Zahlungsdetails (zB IBAN-Kontonummer und Name des Kontoinhabers und/oder Kreditkartendetails) sind erforderlich, um eine Buchung bei Goboony vorzunehmen, um zu überprüfen, ob Sie die Anforderungen erfüllen (z. B. Alterskategorie, falls vom Eigentümer angegeben) und zur Abwicklung von Zahlungen („Reservierungsdaten“). Goboony speichert keine Kreditkartendaten.

    So listen Sie Ihr(e) Wohnmobil(e) zur Miete auf:Ihre Kontaktdaten, Verfügbarkeit Ihres Wohnmobils, Kennzeichen Ihres Wohnmobils und nicht persönliche Wohnmobil-Informationen werden von Goboony abgefragt und verarbeitet, um Ihnen zu ermöglichen, Ihr Wohnmobil über Goboony zur Vermietung anzubieten, die Verfügbarkeit und den Standort Ihres Wohnmobils anzuzeigen (Wohnmobildaten). Die Reisemobildaten werden außerdem von Goboony verwendet, um zu überprüfen, ob Ihr Reisemobil korrekt in Ihrem Goboony-Konto registriert ist und nicht als gestohlen oder vermisst registriert ist, und um Ihre Identität und Ihren Besitz des Reisemobils zu überprüfen. Darüber hinaus werden zur Zahlungsabwicklung Zahlungsdaten (dh Bankverbindung, Kontonummer und Name Ihrer Bank sowie der Name des Kontoinhabers (wie auf der Bankkarte angegeben) benötigt.

    So stimmen Sie einem Mietvertrag zu:Kontaktdaten des Mieters und Eigentümers, das Kfz-Kennzeichen und die Geolokalisierung ("Mietdaten") sind für den Abschluss eines Mietvertrages und eines Versicherungsvertrages erforderlich. Beachten Sie, dass Goboony in einigen Ländern (wie Italien) Mietdaten an seine Versicherungsgesellschaften übermittelt, um einen Versicherungsvertrag abzuschließen. Darüber hinaus teilt Goboony die folgenden Informationen zwischen dem Mieter und dem Eigentümer: Ihre Kontaktdaten, Reservierungsdaten, den Mietvertrag und die Mietdaten.

    Die elektronische Kommunikation zwischen Mietern und Eigentümern kann über die Server von Goboony oder von Goboony an Dienstleister übertragen werden, um Ihnen diese Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

    Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verwendet werden:

    Einhaltung lokaler Gesetze:um geltendes Recht einzuhalten, kann es erforderlich sein, dass Goboony alle Ihre personenbezogenen Daten für andere als in dieser Vereinbarung vorgesehene Zwecke verarbeitet, wie z. B. zur Strafverfolgung und um gültige Gerichtsbeschlüsse zu erfüllen;

    Entdeckung eines Betruges:Um Betrug und Missbrauch zu verhindern und Betrüger, Betrüger und andere Kriminelle fernzuhalten, verarbeitet Goboony Ihre personenbezogenen Daten zur Betrugserkennung. Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Ihre zukünftige Nutzung unseres Dienstes zu verhindern, wenn wir feststellen oder begründeten Anlass zu der Annahme haben, dass Ihnen Betrug, Betrug oder kriminelle Aktivitäten zuzurechnen sind.

    Support-Services:Um (internationalen) Kundensupport bereitzustellen, können wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und weitergeben, um Ihre Fragen zu beantworten, einschließlich der Unterstützung bei Problemen, die im Zusammenhang mit einer Buchung auftreten können.

    Informationshinweise:um Informationsmitteilungen (keine Marketingmitteilungen) zu senden, die für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich sind (z. Goboony kann Ihnen auch Informationen zu einer Buchung sowie einen Fragebogen oder ein Bewertungsformular zusenden, nachdem Sie eine Buchung vorgenommen haben.

    Kommunikation und Bewertungen:Um Ihnen die Kommunikation mit anderen registrierten Benutzern zu ermöglichen und um Bewertungen und Erfahrungen hochzuladen, kann Goboony Ihren Namen, Ihr Profilbild und Ihre Bewertungen verarbeiten. Goboony kann Benutzererfahrungen auf seiner Website veröffentlichen, die begrenzte Daten seiner Benutzer enthält.

    Überwachung des Einstellungs- und Mietverhaltens:Damit Mieter und Nutzer Ihr Einstellungs- und Mietverhalten überprüfen können, werden diese Daten von Goboony ausschließlich auf Grundlage Ihrer Aktivitäten und Buchungen generiert und automatisch Ihrem Profil hinzugefügt, das auf der Website für alle Besucher sichtbar ist.

    Beitritt zu Gruppen:um Ihnen den Beitritt zu Gruppen zu ermöglichen oder Einladungen von Goboony zu erhalten, Gruppen beizutreten.

    Datenaggregation:Um die Verarbeitung personenbezogener Daten zu minimieren, kann Goboony Ihre personenbezogenen Daten aggregieren oder verschlüsseln, um anonyme Daten zu erstellen, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können.

    Analysen und Tests:um zu analysieren, wie registrierte Kunden die Website und die Goboony-Dienste nutzen, um neue Dienste und Tools zu testen und die Website zu sichern, zu verbessern und zu optimieren.

    Marketing:um Ihnen Marketingmitteilungen wie Newsletter zuzusenden, von denen Sie sich jederzeit abmelden können. Soweit gesetzlich zulässig, kann Goboony Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Kundenprofile zu erstellen und personalisierte Werbung zu versenden. Basierend auf den Informationen, die Sie uns mitteilen, kann Goboony individualisierte Angebote anzeigen, die Angebote von Drittanbietern beinhalten können. Bitte beachten Sie, dass Sie der Profilbildung widersprechen und Ihre Inhalte zurückziehen können, um individualisierte Werbung zu erhalten, wie in unseren erläutert.

  3. Unter welchen Umständen kann Goboony meine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben?

    Um unsere Dienste bereitzustellen, gibt Goboony Ihre Kontaktdaten an Drittanbieter weiter. Mit diesen Parteien vereinbaren wir in einem Datenverarbeitungsvertrag, dass Ihre Daten mit größter Sorgfalt verarbeitet werden. Diese Parteien verwenden Ihre Daten nur, wenn dies erforderlich ist, um ihre Dienstleistungen zu erbringen und nicht für andere Zwecke. Diese Dritten verwenden Ihre Daten für: Zahlungsdienste, Buchhaltung, Hosting, Datenspeicherung, Kommunikation, Marketing, Website-Optimierung, Benutzer- oder Fahrzeugkontrollen, Versicherungslösungen oder geben Einblick in unsere eigenen Daten. Diese Parteien werden rechtlich als „Datenverarbeiter“ definiert.

    Kompetente Autoritäten:Wir geben Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist, um einer rechtlichen Verpflichtung nach geltendem Recht nachzukommen oder um auf ein gültiges rechtliches Verfahren wie einen Durchsuchungsbefehl, einen Gerichtsbeschluss, Verhinderung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten, Betrug oder einer Vorladung.

    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch dann weiter, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies für unsere eigenen oder die berechtigten Interessen Dritter in Bezug auf die nationale Sicherheit, Strafverfolgung, Rechtsstreitigkeiten, strafrechtliche Ermittlungen und den Schutz der Sicherheit von Personen erforderlich ist Person oder um Tod oder drohende Körperverletzung zu verhindern, sofern wir der Ansicht sind, dass dieses Interesse nicht von Ihren Interessen oder Grundrechten und Grundfreiheiten, die den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfordern, überwiegen.

    Geschäftspartner:Goboony kann die Dienste seiner Partner in die Website integrieren oder Partnern die Möglichkeit bieten, ihre Produkte und Dienste auf der Website anzubieten, um seinen Geschäftspartnern bei der Vermarktung ihrer Dienste zu helfen.

    Goboony kann Ihre Daten im Falle eines Unternehmenszusammenschlusses, einer Unternehmensumstrukturierung, im Falle eines Verkaufs oder einer Insolvenz an Dritte weitergeben. Falls dies nach geltendem Recht erforderlich ist, wird Goboony Sie im Voraus um Ihre Erlaubnis bitten.

    Bei Fragen zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte wenden Sie sich bitte an Goboony unter.

  4. Wie kann ich auf meine Rechte zugreifen, meine personenbezogenen Daten einsehen, ändern und löschen?

    Bitte stellen Sie sicher, dass alle personenbezogenen Daten, die Goboony über Sie verarbeitet, richtig, relevant und nicht übermäßig sind, wie beispielsweise die personenbezogenen Daten, die auf Ihrer Profilseite gespeichert werden, nachdem Sie sich auf der Website angemeldet haben. Goboony respektiert Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung und Widerspruch. Um Ihre Rechte auszuüben, über die von Goboony über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten informiert zu werden oder personenbezogene Daten zu ändern, zu aktualisieren und zu löschen, wenden Sie sich bitte an Goboony unter . Goboony wird solche Anfragen unverzüglich bearbeiten, mindestens jedoch innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt einer solchen Anfrage oder wie anderweitig nach geltendem Recht vorgeschrieben.

    Wenn Goboony nicht klar ist, welche personenbezogenen Daten Sie einsehen, ändern oder löschen möchten, kann Goboony Sie unverzüglich auffordern, Ihre Anfrage genauer zu präzisieren. Goboony wird die Bearbeitung Ihrer Anfrage aussetzen, bis Ihre (detaillierte) Spezifikation bei Goboony eingegangen ist. Goboony sendet Ihnen immer eine Bestätigung, nachdem Ihre Anfrage bearbeitet wurde.

    So bald wie möglich nach Eingang Ihrer Anfrage wird Goboony die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zwecke, denen Sie widersprechen, einstellen oder – im Falle einer Anfrage zur Änderung oder Löschung personenbezogener Daten – die betreffenden personenbezogenen Daten ändern oder löschen, es sei denn Die Erfüllung einer solchen Anfrage würde gegen geltendes Recht oder ein legitimes Geschäftsinteresse von Goboony verstoßen. Goboony wird Sie in diesem Fall darüber informieren.

  5. Datenaufbewahrung und Löschung

    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es erforderlich ist, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen und für legitime und wesentliche Geschäftszwecke, wie die Aufrechterhaltung der Leistung von Goboony, datengesteuerte Geschäftsentscheidungen über neue Funktionen und Angebote, Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und Streitbeilegung. Wir bewahren einige Ihrer personenbezogenen Daten so lange auf, wie Sie ein Nutzer des Dienstes sind. Wir speichern beispielsweise Ihre Einstellungs- und Vermietungshistorie.

    Wenn Sie dies wünschen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder anonymisieren, sodass Sie nicht mehr identifiziert werden können, es sei denn, wir sind gesetzlich berechtigt oder verpflichtet, bestimmte personenbezogene Daten zu speichern, einschließlich Situationen wie den folgenden:

    • Wenn es ein ungelöstes Problem in Bezug auf Ihr Konto gibt, wie z. B. ein ausstehendes Guthaben auf Ihrem Konto oder eine ungelöste Forderung oder Streitigkeit, werden wir die erforderlichen personenbezogenen Daten aufbewahren, bis das Problem gelöst ist;
    • Wenn wir die personenbezogenen Daten für unsere rechtlichen, steuerlichen, prüfungs- und buchhalterischen Pflichten aufbewahren müssen, bewahren wir die erforderlichen personenbezogenen Daten für den nach geltendem Recht erforderlichen Zeitraum auf; und/oder,
    • Wenn dies für unsere legitimen Geschäftsinteressen erforderlich ist, z. B. zur Betrugsprävention oder um die Sicherheit unserer Benutzer zu gewährleisten.
  6. Sicherheit

    Wir verpflichten uns, die personenbezogenen Daten unserer Nutzer zu schützen. Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und deren Sicherheit zu gewährleisten; Beachten Sie jedoch, dass kein System jemals 100% sicher ist. Wir haben verschiedene Richtlinien implementiert, darunter Pseudonymisierungs-, Verschlüsselungs-, Zugriffs- und Aufbewahrungsrichtlinien, um uns vor unbefugtem Zugriff und unnötiger Speicherung personenbezogener Daten in unseren Systemen zu schützen.

    Ihr Passwort schützt Ihr Benutzerkonto, daher empfehlen wir Ihnen, ein eindeutiges und sicheres Passwort zu verwenden, den Zugriff auf Ihren Computer und Browser einzuschränken und sich abzumelden, nachdem Sie Goboony verwendet haben.

  7. Cookie-Richtlinie

    Goboony verwendet auf seiner Website Cookies und ähnliche Techniken. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Website (Computer, Telefon, Tablet) auf Ihren Geräten gespeichert werden. Die neueste Version unserer Cookie-Richtlinie finden Sie auf .

    Bitte kontaktieren Sie Goboony über, wenn Sie Fragen zum Schutz Ihrer Daten oder andere Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben.