Wohnmobil mieten in Hamburg

0 Filter
Sortieren nach:
×

Daten

Preis pro Tag

Angebote

Wo beginnt deine Reise?


Cancellation

Schlafplätze

0
0
0
0
0
0
0
0
0

Wohnmobil-Typ

Baujahr

Komfort an Bord

Während der Fahrt

Haustiere:

Rauchen:

Festivals:

Wohnmobil mieten in Hamburg

Hamburg, die schöne Elb-Metropole bietet entlang der Elbe und Alster maritimes Flair. Neben Hafenromantik erleben Sie auch ein pulsierendes Nachtleben auf der Reeperbahn und zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die Elbphilharmonie. Wenn Sie ein Wohnmobil mieten, um in und um Hamburg Urlaub zu machen, müssen Sie sich nicht zwischen City-Trip und Strandfeeling entscheiden - die Hansestadt bietet beides. Zudem ist Hamburg auch als Ausgangspunkt für größere Touren mit dem Campingbus zu empfehlen, denn Nord - und Ostsee sind von dort aus gut erreichbar. Über Goboony finden Sie eine Vielzahl von Privatbesitzern in Hamburg, die eine Wohnmobilvermietung anbieten. So steht Ihrem Roadtrip durch die beliebte Hafenstadt nichts mehr im Wege und Sie können direkt starten!

 

Mehr lesen …

Mehr als 134.750 Mieter haben es bereits getan

Campingplätze in der Nähe von Hamburg

Natur pur und Erholung direkt an der Elbe? Dann ist der Campingplatz Stover Strand genau der richtige Stellplatz für Ihren Campingbus. Egal, ob Sommerurlaub oder Auszeit im Winter - dieser Platz mit Blick auf die naturbelassene Flusslandschaft ist ganzjährig geöffnet. Als ideales Naherholungsgebiet kommen Wanderer und vor allem Radwanderer auf Ihre Kosten. Denn ein vielfältiges Netz an Radwanderwegen zieht sich entlang der Elbe. Die Anfahrt mit dem Camper ist aus südlicher Richtung über die A 39 oder aus nördlicher Richtung über die A25 möglich. Für alle Sightseeing-Fans, die es in die Innenstadt und zu dem kulinarischen und kulturellen Angebot Hamburgs zieht, ist der zentral gelegene Campingplatz Buchholz die richtige Anlaufstelle. Er ist im nördlichen Stadtteil Stellingen besonders verkehrsgünstig gelegen. Hafen, Speicherstadt, Reeperbahn und Schanzenviertel sowie der beliebte Fischmarkt und der berühmte Hamburger Michel sind in nur 15 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Für sportliche Aktivurlauber ist der Campingplatz Hamburg Harburg am Wildpark zu empfehlen. Hier finden Sie für Ihren Camper einen Platz mitten im Grünen mit angrenzenden Waldgebieten und weitläufigen Wiesen. Mountainbiker können sich in den Trails der Harburger Berge und in der Fischbeker Heide verausgaben. Für Familien mit Kindern ist der nahegelegene Wildpark ein Highlight.  Zu erreichen ist der Campingplatz am Wildpark über die Autobahnabfahrt Marmstorf der A7 oder über die Abfahrt Tötensen der A261.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitgestaltung in Hamburg

Wer ein Wohnmobil mieten möchte, um in Hamburg auf Entdeckungstour zu gehen, bekommt eine bunte Mischung aus Kultur und kulinarischen Highlights geboten. Eines der meistfotografierten Gebäude und auch eines der bekanntesten Bauwerke Hamburgs, ist die Elbphilharmonie. Rund um die Bühne sind die Zuschauerränge terrassenförmig nach oben gebaut. Das lässt eine außergewöhnliche Nähe zum musikalischen Geschehen zu. Entworfen von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron wurde die Elbphilharmonie mitten in den Strom der Elbe gebaut. Besonders markant ist das wellenförmige Dach. Das norddeutsche Flair der Hansestadt erlebt man auf den Landungsbrücken, die nur eine Fährfahrt vom Konzerthaus entfernt liegen. Sie sind gleichzeitig Wahrzeichen und wichtiger Verkehrsknotenpunkt. Früher waren Sie Anlegestelle für Dampfschiffe und heute sind sie Ausgangspunkt für Hafenrundfahrten oder Katamaranfahrten nach Helgoland. Seit 2003 stehen die Landungsbrücken unter Denkmalschutz. Ein weiteres Highlight der vielfältigen Hafenstadt ist der Fischmarkt. Egal, ob Fisch und Obst, Blumen und Kleidung oder Souvenirartikel - an den Ständen des Hamburger Fischmarkts wird entlang des Hafenbeckens der Elbe fast alles verkauft. Die Marktschreier überbieten sich gegenseitig und Handeln ist ausdrücklich erwünscht.