Flexible Stornierung durch Corona

Wenn deine Reise aufgrund von COVID-19-Maßnahmen nicht stattfinden kann, kannst du in Absprache mit dem Vermieter kostenlos umbuchen oder bis zu 24 Stunden vor der Abreise stornieren.


Diese COVID-19-Klausel gilt, wenn die gesetzliche Verordnungen das Reisen mit einem Wohnmobil unmöglich macht. Diese Klausel hat Vorrang vor den Standard-Stornobedingungen für teilnehmende Wohnmobile. 

Kann ich meine Buchung kostenlos ändern?

Du kannst deine Buchung in Absprache mit dem Vermieter kostenlos ändern. Vereinbare gemeinsam mit dem Vermieter ein neues Datum, das dir am besten passt. Weißt du noch nicht genau, wann du verreisen möchtest? Du kannst das gewünschte Datum auch zu einem späteren Zeitpunkt festlegen. So musst du nie auf deine Reise mit dem Wohnmobil verzichten. Mehr lesen.

Was sind die flexiblen Stornierungsbedingungen?

Musst du im schlimmsten Fall doch stornieren? Für Buchungen, die ab dem 1. Oktober für teilnehmende Wohnmobile vorgenommen wurden, gelten gesonderte Stornierungsbedingungen. Diese gelten, wenn die geplante Reise aufgrund von COVID-19-Maßnahmen nicht stattfinden kann. Buchungen, die zwischen dem 1. Oktober 2020 und dem 18. Januar 2021 vorgenommen wurden, können im Rahmen dieser Regelung bis 7 Tage vor der Abreise storniert oder kostenlos umgebucht werden.

Buchungen, die ab dem 19. Januar 2021 vorgenommen wurden, können bis zu 24 Stunden vor Abreise storniert oder kostenlos umgebucht werden. Melde deine Stornierung umgehend, wenn die COVID-19-Maßnahmen bekannt gegeben werden.

Wenn du unter diesen Bedingungen stornierst, erhältst du eine Erstattung von 82,5% des gesamten Mietpreises. Die verbleibenden 17,5 % Service- und Gewährleistungskosten bekommst du in Form eines Rabattgutscheins in Höhe von 17,5% zurück, abzüglich der 35€ Servicegebühr. Dieser Gutschein ist 2 Jahre lang gültig.

Hast du zwischen dem 25. April und dem 8. Juli oder zwischen dem 1. Oktober 2020 und dem 18. Januar 2021 gebucht und musst aufgrund von COVID-19-Maßnahmen stornieren? Bitte kontaktiere [email protected] so schnell wie möglich.
 

Ich möchte meine Buchung stornieren. Bekomme ich mein Geld zurück? 

Wenn deine Reise aufgrund von COVID-19-Maßnahmen nicht stattfinden kann, kannst du bis zu 24 Stunden vor Abreise stornieren. Du erhältst eine Erstattung von 82,5% des gesamten Mietpreises. Die übrigen 17,5 % Service- und Gewährleistungskosten bekommst du in Form eines Rabattgutscheins in Höhe von 17,5% zurück, abzüglich der 35€ Servicegebühr. Dieser Gutschein ist 2 Jahre lang gültig. In allen anderen Fällen gelten die üblichen Stornierungsbedingungen. Du hast jedoch immer die Möglichkeit, deine Buchung in Absprache mit dem Vermieter kostenlos zu ändern. Vereinbare gemeinsam mit dem Vermieter ein neues Datum, das dir am besten passt. Weißt du noch nicht genau, wann du verreisen möchtest? Du kannst das gewünschte Datum auch zu einem späteren Zeitpunkt festlegen. Deine Reise kann so ohne zusätzliche Kosten stattfinden.


Zusätzliche Flexibilität in Absprache mit dem Vermieter des Wohnmobils


Möchtest du die Möglichkeit haben, unter anderen Bedingungen zu stornieren? Bitte stimme dies vor der Buchung mit dem Vermieter über den Chat auf unserer Plattform ab. Bitte beachte: Wenn Vereinbarungen nicht über den Chat bestätigt wurden, können wir nicht garantieren, dass zusätzliche Flexibilität gewährt werden kann. In diesem Fall gelten automatisch die oben genannten Bedingungen. 


Häufig gestellte Fragen

Es werden strengere COVID-19-Maßnahmen eingeführt. Was bedeutet dies für meine Buchung? 
Du kannst die flexible Stornierungsregelung nur in Anspruch nehmen, wenn deine Reise aufgrund von COVID-19-Maßnahmen unmöglich stattfinden kann, zum Beispiel weil ein Land als Hochrisikogebiet eingestuft wurde. Ist dies nicht der Fall? Du kannst immer versuchen, mit dem Vermieter ein neues Datum für deine Reise zu vereinbaren. Deine Reise kann so ohne zusätzliche Kosten stattfinden. 

Meine ursprünglichen Reisepläne sind aufgrund von COVID-19-Maßnahmen nicht mehr möglich. Was kann ich jetzt tun?
Wenn sich die Situation an deinem ursprünglichen Reiseziel ändert, kannst du ganz einfach neue Reisepläne mit dem Wohnmobil machen. Du kannst jederzeit, auch während der Fahrt, eine andere Route oder ein anderes Reiseziel wählen. Wenn du aber bei deinen ursprünglichen Plänen bleiben möchtest, kannst du immer in Absprache mit dem Vermieter ein neues Datum für deine Reise vereinbaren. Deine Reise kann so ohne zusätzliche Kosten stattfinden. Solange die Reise aufgrund von COVID-19-Maßnahmen nicht unmöglich ist, gilt unsere flexible Stornierungsregelung nicht. Du hast jedoch die Möglichkeit, bei der Buchung zusätzliche Vereinbarungen mit dem Vermieter zu treffen.

Weil sich die COVID-19-Situation verschlechtert, möchte ich lieber nicht im ursprünglich gebuchten Zeitraum reisen. Welche Möglichkeiten habe ich? 
In diesem Fall empfehlen wir dir, mit dem Vermieter ein neues Datum für deine Reise zu vereinbaren. Deine Reise kann so ohne zusätzliche Kosten stattfinden. Solange die Reise aufgrund von COVID-19-Maßnahmen nicht unmöglich ist, gilt unsere flexible Stornierungsregelung nicht. Du hast jedoch die Möglichkeit, bei der Buchung zusätzliche Vereinbarungen mit dem Vermieter zu treffen. 

Für das Land, in das ich reisen möchte, gilt plötzlich als Hochrisikogebiet. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen?
Du kannst nur dann die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen, wenn alle Länder um uns herum als Hochrisikogebiet gelten und die Regierung ein Reiseverbot verhängt hat. Ist Frankreich dein gewünschtes Reiseziel, aber dies gilt als Hochrisikogebiet während alle anderen Länder zugänglich sind? Dann ist dies kein zulässiger Grund für eine Stornierung. Bei Goboony buchst du ein Wohnmobil und nicht eine Reise zu einem bestimmten Ziel. In diesem Fall kannst du versuchen, in Absprache mit dem Vermieter ein neues Datum für deine Reise zu vereinbaren. Du hast leider keinen Anspruch auf unsere flexible Stornierungsregelung, daher gelten die üblichen Stornierungsbedingungen.

Alle Campingplätze und Wohnmobilstellplätze sind geschlossen. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen?
Wenn alle Campingplätze und Wohnmobilstellplätze in Deutschland sowie die Grenzen zu anderen Ländern geschlossen sind, kannst du nicht mit dem Wohnmobil reisen. Du kannst deshalb unsere flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen.  

Ich wollte ins Ausland reisen, aber die Grenzen sind geschlossen. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen?
Wenn du vorhattest, ins Ausland zu reisen, dies aber absolut unmöglich ist, kannst du unsere flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist allerdings, dass du bei der Buchung ein Reiseziel im Ausland angegeben hast.
 

Ich habe ein Wohnmobil gemietet, um eine Veranstaltung zu besuchen, die aufgrund von COVID-19-Maßnahmen abgesagt wurde. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen?
In diesem Fall kannst du unsere flexiblen Stornierungsregelung in Anspruch nehmen. Du musst jedoch bei der Buchung angegeben haben, dass du diese offizielle Veranstaltung besuchen wirst. Außerdem musst du die Absage dieser Veranstaltung nachweisen können, indem du dein bezahltes Ticket und eine Bestätigung der Absage vorlegst.
 

Wenige Tage vor Beginn meiner Reise führt die Regierung neue COVID-19-Maßnahmen ein, die das Reisen mit einem Wohnmobil nicht mehr zulassen. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen?
In diesem Fall kannst du bis zu 24 Stunden vor der Abreise stornieren. Melde deine Stornierung umgehend, wenn die COVID-19-Maßnahmen bekannt gegeben werden.
 

Ich bin krank oder jemand aus meiner Reisegruppe ist krank. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen?
In diesem Fall kannst du versuchen, in Absprache mit dem Vermieter ein neues Datum für deine Reise zu vereinbaren. Du hast leider keinen Anspruch auf unsere flexible Stornierungsregelung, daher gelten die üblichen Stornierungsbedingungen. Du kannst dich natürlich mit einer normalen Reiserücktrittsversicherung oder einer Reiseversicherung gegen Stornierungskosten im Krankheitsfall versichern. 
 

Das Land, in das ich ursprünglich reisen wollte, erlaubt keine touristischen Reisen mehr. Jetzt muss ich ein anderes Reiseziel wählen. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen?
In diesem Fall kannst du versuchen, in Absprache mit dem Vermieter ein neues Datum für deine Reise zu vereinbaren. Du hast leider keinen Anspruch auf unsere flexible Stornierungsregelung, daher gelten die üblichen Stornierungsbedingungen. 
 

Der Campingplatz, den ich ausgewählt habe, ist geschlossen oder vollständig belegt. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen?
In diesem Fall kannst du versuchen, in Absprache mit dem Vermieter ein neues Datum für deine Reise zu vereinbaren. Du hast leider keinen Anspruch auf unsere flexible Stornierungsregelung, daher gelten die üblichen Stornierungsbedingungen. 


Die Wettervorhersage sieht leider nicht gut aus. Mein Urlaub droht buchstäblich ins Wasser zu fallen. Kann ich die flexible Stornierungsregelung in Anspruch nehmen? 
In diesem Fall kannst du versuchen, in Absprache mit dem Vermieter ein neues Datum für deine Reise zu vereinbaren. Du hast leider keinen Anspruch auf unsere flexible Stornierungsregelung, daher gelten die üblichen Stornierungsbedingungen.