Eine Buchungsanfrage stellen

1. Vervollständige dein Profil. Bevor du eine Buchungsanfrage stellen kannst, musst du ein vollständiges Profil haben. So kann der Anbieter ein wenig über dich herausfinden, bevor er deine Buchung annimmt.

2. Finde das richtige Wohnmobil. Gib deine geplante Reisezeit und die benötigte Anzahl Schlafplätze an, um passende Wohnmobile angezeigt zu bekommen. Du kannst die Suchergebnisse auch nach weiteren Kriterien filtern. Du kannst Wohnmobile in deiner Gegend finden, indem du auf Karte Anzeigen klickst. Um ein Wohnmobil zu deinen Favoriten hinzuzufügen, klicke einfach auf das Herz auf dem Bild.

Lies dir die Auflistung der Ausstattung und die Hausordnung gut durch. Jedes Wohnmobil hat eine andere Ausstattung und Regeln. Stelle sicher, dass das Wohnmobil die von dir benötigte Ausstattung hat: Willst du etwa ein Fahrrad mitnehmen, sollte ein Fahrradträger vorhanden sein. Willst du deine Haustiere mitbringen, muss dieses in der Hausordnung explizit erlaubt sein. Sieh dir auch die Rezensionen anderer Mieter an, um zu wissen, was dich erwartet und ehrliche Meinungen über das Wohnmobil zu lesen.

3. Buchungsanfrage. Du hast das perfekte Wohnmobil gefunden? Nun ist es Zeit eine Buchungsanfrage zu stellen. Klicke auf Buchungsanfrage stellen. Überprüfe deine Angaben und hinterlasse eine Nachricht für den Anbieter. Klicke am Seitenende erneut auf Buchungsanfrage stellen . Deine Anfrage wird an den Vermieter versendet, welcher innerhalb von 24 Stunden antworten muss.

4. Der Anbieter nimmt deine Buchungsanfrage an, wozu er 24 Stunden Zeit hat. Sollte der Anbieter Fragen zu deiner Anfrage haben, wird er dir eine Nachricht schreiben. Wir bitten daher, regelmäßig dein Postfach zu überprüfen. Sollte der Anbieter ablehnen läuft die Anfrage aus. In jedem Falle wirst du von uns eine Benachrichtigung auf der Goboony-Website und per E-Mail erhalten.

5. Bezahlung. Wenn der Anbieter deine Anfrage annimmt und du diese bestätigen möchtest, ist eine Zahlung erforderlich. Diese kann per Kreditkarte getätigt werden.

6. Glückwunsch! Deiner Reise im traumhaften Wohnmobil steht nun nichts mehr im Weg.

Du wirst eine E-Mail erhalten, wenn deine Buchung angenommen ist.

Du kannst den Status deiner Buchung auch auf der Website sehen, wenn du zu deiner Unterhaltung mit dem Vemieter gehst. Um zur Unterhaltung zu gelangen, klicke auf deinen Namen in der oberen rechten Ecke und wähle Meine Reisen aus. Gehe auf Details der Buchung, die du einsehen möchtest. In dieser Unterhaltung wirst du angenommen sehen, sobald der Vermieter deine Buchungsanfrage angenommen hat.

In dem Fall, dass deine Buchungsanfrage abgeleht wird oder ausläuft, kannst du einfach ein anderes Wohnmobil buchen. Eine Buchungsanfrage stellen ist kostenlos, also probiere es einfach noch einmal!

Wir halten unsere Vemieter an, ihre Kalender stets zu aktualisieren und auf Buchungsanfragen so schnell wie möglich zu antworten.

Tarife & Gebühren

Sobald der Vermieter deine Buchungsanfrage annimmt, wirst du eine E-Mail mit einem Zahlungsaufruf erhalten. Wenn du das Wohmobil mehr als 3 Monate im Vorraus buchst, kannst du erst 25% des Mietpreises überweisen, um die Buchung zu bestätigen. Wir werden dich dann bitten, die nächsten 25% des Mietpreises 3 Monate vor dem Abholdatum zu überweisen. Die restlichen 50% des Mietpreises werden 3 Wochen vor Beginn des Mietzeitraumes fällig.
Wenn du das Wohnmobil weniger als drei Monate vor dem Beginn der Reise buchst, werden wir dich bitten, 50% des Mietpreises zu überweisen, um die Buchung zu bestätigen. Nachdem der Vermieter deine Buchung angenommen hat, hast du drei Tage Zeit, um diese Summe zu überweisen. Die restlichen 50% des Mietpreises werden 3 Wochen vor dem Abholtermin fällig.
Falls der Vermieter eine Pfandgebühr fordert, werden wir dich bitten, auch diese 3 Wochen vor Beginn des Mietzeitraumes zu überweisen. Wenn der Vermieter keinen Anspruch erhebt, werden wir die Pfandgebühr eine Wochen nach der Rückgabe an dich zurück überwiesen.
Wenn du das Wohnmobil weniger als 3 Wochen vor dem Beginn der Reise buchst, werden die gesamten Mietkosten und die Pfandgebühr (falls zutreffend) sofort fällig, um die Buchung zu bestätigen.

Planänderungen

Du kannst den Reisezeitraum ändern, indem du auf Buchungsanfrage ändern in der Buchungsanfrage klickst. Der Vermieter wird dann gebeten, die Änderung anzunehmen.

Hinweis: Sobald die Buchung bestätigt ist, sind Änderungen sind nicht mehr möglich.

Du kannst eine Buchung kündigen. Es entstehen keine Kosten, solange die Buchung noch nicht bezahlt wurde. Sobald die Buchung bezahlt, und damit bestätigt, ist, gelten die Kündigungsbedingungen für Mieter und Vermieter.

Wenn du eine Buchung kündigen möchtest, gehe zu Meine Reisen und klicke auf Details. Du findest Buchung kündigen am unteren Ende der rechten Spalte. Wenn du hier klickst, wird ein Dialogfenster mit einer Warnung erscheinen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche Bestätigen ist deine Buchung gekündigt, und das Wohnmobil steht wieder für andere Mieter zur Verfügung.

Probleme lösen

Vermieter geben ihr Bestes, um sicherzustellen, dass ihre Wohnmobile in perfekter technischer Verfassung sind. Deshalb sind alle Wohnmobile TÜV-tauglich. Natürlich ist es immer möglich, dass ein Wohnmobil auf der Reise einen technischen Schaden hat, egal wie vorsichtig du fährst.

Der Vermieter beschreibt die Regelungen bezüglich Ersatzfahrzeuges und Pannenhilfe in der Anzeige. Bitte lese diese gründlich, bevor du eine Buchungsanfrage stellst.

In den meisten Anzeigen bei Goboony kümmert sich der Vermieter um die Pannenhilfe. Diese Dienste stehen meist 24 Stunden pro Tag zur Verfügung. Wir empfehlen, bei der Schlüsselübergabe noch einmal mit dem Besitzer über die bestehenden Regelungen zu sprechen.

Du machst zusammen mit deinem Vermieter selbst einen Zeitpunkt aus, wann du die Schlüssel entgegennimmst. Ein paar Tage vor der Schlüsselübergabe schickt dir Goboony per E-Mail das GoForm zu. Dieses kannst du ebenfalls bei der Buchungsübersicht herunterladen. Sowohl Mieter als auch Vermieter sollten ein Exemplar erhalten. Im GoForm sind alle Daten verzeichnet und du kannst verschiedene Anmerkungen notieren (beispielsweise den momentanen Kilometerstand oder bereits vorhandene Schäden). Wir empfehlen, das GoForm nochmals fotografisch bei der Abfahrt festzuhalten.

Änderungen & Kündigungen

Du kannst eine Buchungsanfrage kündigen. Es entstehen keine Kosten, solange die Buchung noch nicht bezahlt wurde. Sobald die Buchung bezahlt, und damit bestätigt ist, gelten die Kündigungsbedingungen für Mieter und Vermieter.

Wenn du eine Buchung kündigen möchtest, gehe zu Meine Reisen und klicke auf Details. Du findest Buchung kündigen am unteren Ende der rechten Spalte. Wenn du hier klickst, wird ein Dialogfenster mit einer Warnung erscheinen. Mit dem Klick auf die Schaltfläche Bestätigen ist deine Buchung gekündigt, und das Wohnmobil steht anderen Mietern wieder zur Verfügung.