Was können wir für dich tun?

Welche Daten sind erforderlich und wofür?

Damit du die Plattform nutzen kannst, benötigen wir einige Informationen von dir:

  • Dein Name: Deinen Namen benötigen wir, damit wir wissen, wer ein Wohnmobil mietet. Auch für den Besitzer ist es immer angenehmer, einen Namen zu kennen. Außerdem muss dein Name natürlich am Ende im Vertrag stehen.
  • Kontaktinformationen: Wir möchten dich gern informieren, wenn deine Anfrage angenommen wurde. Deshalb müssen wir wissen, wie du zu erreichen bist.
  • Anschrift: Damit der Mietvertrag rechtsgültig wird, benötigen wir deine Anschrift.
  • Führerschein: Dein Führerschein gibt Auskunft darüber, ob du ein Wohnmobil fahren darfst.

✔️ Vermieter sehen nur deinen Vornamen, wenn du eine Anfrage stellst. Dein Nachname steht nur auf dem Mietvertrag.
✔️ Deine Kontaktdaten werden nicht angezeigt, wenn du eine Anfrage stellst. Sie stehen dem Vermieter erst dann zur Verfügung, nachdem du die Buchung bestätigt hast.
✔️ Deine Anschrift wird nicht angezeigt, wenn du eine Anfrage stellst. Sie stehen später allerdings im Mietvertrag.
✔️ Dein Führerschein ist niemals sichtbar und wird dem Vermieter nicht gezeigt.
✔️ Goboony erfüllt alle Anforderungen der DSGVO.