CampRover – Landrover 4x4 Expeditionscamper

In Favoriten gespeichert
  • Kategorie Abenteuer
  • Kraftstoff Diesel
  • Anzahl Schlafplätze 2 Betten
  • Anzahl Sitzplätze 3 Sitze
  • Peter Peter

Für dieses Wohnmobil gelten flexible Stornierungsbedingungen, wenn du deine Reise aufgrund von Corona-Maßnahmen nicht antreten kannst.


Das Wohnmobil

  • Marke: Landrover
  • Anzahl Schlafplätze: 2
  • Type: Abenteuer
  • Anzahl Sitzplätze: 3
  • Kraftstoff: Diesel
  • Baujahr: 1984
  • Übertragung: Automatik
  • 4×4 (Allradantrieb)
  • Erforderliche Führerscheinklasse: B

Beschreibung

Dieser Text wurde automatisch von Google Translate übersetzt. Original ansehen.

Abseits der Straße!
Abenteuer!
keine Grenzen!
Aus dem Netz!

Dies ist ein einzigartiges Wohnmobil, von dem Sie kein zweites finden werden.
Sehr geländetauglich und doch ein echtes Reisemobil mit allen Annehmlichkeiten. Das ist etwas anderes als ein 4x4 mit Dachzelt!

Die Basis ist ein Landrover Defender Pickup. Dies wurde technisch vollständig angepasst, um ein zuverlässiges Offroad-orientiertes Auto zu erhalten. Der zu schwache ursprüngliche 2,5-Vierzylinder-Dieselmotor wurde durch einen der am besten konstruierten Dieselmotoren aller Zeiten ersetzt: einen Mercedes Turbodiesel-Sechszylinder-Reihenmotor mit dreifacher Leistung und Drehmoment. Daran angeschlossen ist ein „echtes“ Mercedes-Automatikgetriebe mit Drehmomentwandler. Zusätzliche Ölkühler für Motor und Getriebe montiert. Doppelte Koni-Stoßdämpfer. Keine Torsionsstäbe, damit die Räder mehr Einzelradaufhängung haben. Ein großer Vorteil im Gelände, da die Räder einen besseren Bodenkontakt haben. Letzteres ist auf der Autobahn für den Fahrer gewöhnungsbedürftig: In Kurven „rollt“ das Auto stärker. Landrover dieses Typs sind permanent Allradantrieb, sodass Sie das nicht einschalten müssen. Sie können sich jedoch auch abseits der Straße für die niedrige Übersetzung entscheiden. Das Automatikgetriebe erleichtert das Fahren im Gelände enorm: Sie sperren das Auto in einem schwierigen Teil in einem niedrigen Gang und es rollt hindurch, ohne Gas zu geben.
Erwarten Sie nicht den Luxus und Komfort eines modernen Autos. Ein Defender ist ein grobes Auto, das ein bisschen wie ein Lastwagen fährt.

Der Camper-Aufbau ist wie ein Action-Mobil-Camper: unverwüstlich und gut isoliert. Schauen Sie einfach auf der Website von Action Mobil nach. Der Aufbau ragt nicht nach hinten heraus, damit die Geländegängigkeit nicht beeinträchtigt wird. Die Einrichtung ist einfach aber sehr effektiv.Das Bett ist mit dem Lattenrost und der guten Matratze sehr bequem. Der Sitz hat auf der einen Seite ein Doppelsofa und auf der anderen ein Einzelsofa. Unter beiden Bänken befindet sich Stauraum. Oben im Wohnbereich ist auch Stauraum. Der Kühlschrank funktioniert mit Gas, 230V und 12V. Der Küchenbereich ist praktisch eingerichtet mit ausreichend Arbeitsfläche und einem klappbaren Gasherd. Es gibt Dachluken und leise Ventilatoren in der Decke, die mit eigenen Solarzellen arbeiten. Die Toilette besteht aus einer Porta Potti, die sich in einer Nische befindet und zur Benutzung nach vorne gezogen werden kann. Das Gas zum Kochen und für den Kühlschrank befindet sich in einem LPG-Tank, der fest unter dem Auto montiert ist. Kann problemlos an einer Tankstelle befüllt werden. Auf dem Dach ist ein Solarpanel montiert. Sie brauchen nie wirklich Strom von außen. An der Seite befindet sich ein Staufach, das vom Wohnraum komplett abgeschlossen ist. Auf der Rückseite befindet sich auch so eine Art Stauraum. Zum Beispiel geeignet für Öl, Kühlmittel etc.

Dieser Camper wird vorzugsweise für längere Zeit vermietet. Alle Ziele auf der Grünen Karte sind ohne Rücksprache möglich. Wenn Sie eine Reise darüber hinaus (Afrika, Mongolei) in Erwägung ziehen, ist das sicherlich verhandelbar, aber dann müssen wir natürlich etwas arrangieren und besprechen. Ich selbst bin viel mit einem 4x4 zu Zielen außerhalb Europas gereist und fungiere gerne als Informationsquelle und Heimat für andere Abenteurer. Natürlich sind Sie auch herzlich willkommen, wenn Sie für zwei Wochen „nur“ nach Schottland oder Norwegen oder in die Pyrenäen oder sonstwo in Europa wollen.

Wie gesagt, dieses Reisemobil ist nicht jedermanns Sache: Es ist nicht sehr komfortabel. Die Klimaanlage besteht aus ein paar Ventilen, die man unter der Windschutzscheibe öffnen kann. Der Motor läuft hörbar. Die Sitze sind klein und kaum verstellbar. Natürlich gibt es auch viele Pluspunkte, aber hoffentlich können Sie sich jetzt die Vorteile dieses sehr coolen abenteuerlustigen Campers vorstellen.


Ausstattung

  • Bett & Bettwäsche
  • Campingset (Tisch + Stühle)
  • Dusche
  • Fahrradträger
  • Gasflasche
  • Heizung
  • Klimaanlage Wohnbereich
  • Küchenausstattung
  • Kühlschrank
  • Markise
  • Sonnenkollektor
  • Toilette
  • TV
  • TV-Empfänger
  • Warmwasser
  • Anhängerkupplung
  • Dachträger
  • Klimaanlage bei der Fahrt
  • Navi
  • Rückfahrkamera
  • Servolenkung
  • Tempomat

Versicherungen

  • Wohnmobilversicherung: Einschließlich
  • Selbstbeteiligung & Kaution: 1.000 €
  • Pannenhilfe: Nein
  • Ersatzfahrzeug: Nein

Ab 14,80 € pro Tag reduzierst du die Selbstbeteiligung und die Kaution auf 150 €, abzuschließen im Buchungsprozess.


Preise

  • Anzahl Freikilometer pro Woche: Unbegrenzt
  • Reinigungskosten: 0 €
  • Last-Minute-Rabatt
    - Buchungen innerhalb von 1 Woche: 10%
  • Langbucherrabatt
    - Buchungen länger als 4 Wochen: 10%

Stornierung


Hausregeln

  • Rauchen erlaubt: Nein
  • Haustiere erlaubt: Ja
  • Auslandreisen erlaubt: Ja
  • Wintersport erlaubt: Nein
  • Festivals erlaubt: Ja

Dies ist kein Standard-Wohnmobil! Es ist ein 4x4 Landrover in respektablem Alter: Wenn Sie Abenteuerlust, technisches Gespür, Improvisationstalent und Flexibilität mitbringen, dann ist dies ein sehr schöner Camper.

Dieser Text wurde automatisch von Google Translate übersetzt. Original ansehen.


Verfügbarkeit

  • Abholen ab: 15:00 Uhr
  • Rückgabe bis: 11:00 Uhr
  • Mindestens 4 Tage


Andere mieteten auch: Amsterdam

1 Rezension

Super leuk ding, Weet wel dat je niet met een luxe camper op pad bent, maar echt met een expeditie wagentje. De Auto is beresterk en heeft geen enkele moeite met zand, modder of ongelijk terrein. heuvel op en af door het zand vind hij ook niet erg. Als je echt off-road gaat is enige 4wd ervaring wel noodzakelijk. een heerlijke avontuurlijke vakantie gehad. Juni 2021