Mulo da viaggio Vintage – Preisgünstiges Dachboden-Wohnmobil

In Favoriten gespeichert
Aus den Favoriten entfernt
Kategorie Familie
Kraftstoff Diesel
Anzahl Schlafplätze 5 Schlafplätze
Sitzplätze mit Anschnallgurt 3 Sitze mit Sicherheits-gurten

Beschreibung

Dieser Text wurde automatisch von Google Translate übersetzt. Original ansehen

Komfortabel und langlebig, passgenaue und neue Reifen, Pinguin-Klimaanlage und funktionierender Kühlschrank auf dem Campingplatz mit 220 W, alles renoviert. 2500-Hubraum-Motor, Dach, Rückfahrkamera, Fahrradträger, Radio, GPS usw.... Nur 60.000 km, Herd, Spüle, Warmwasser, Badezimmer mit Dusche, 5 Betten, Außenmarkise, Pannenhilfe, Außendusche, a Reise-Maultier....günstiger Preis..nur für Sizilien..ausgezeichnet für den Besuch der Küsten von ganz Sizilien..... Check-in und Check-out jeden Tag ab 9:00 Uhr; um 11.30 Uhr. Bei der Ankunft sind 40 Euro für Reinigungskosten und Gasflaschenverbrauch zu zahlen. Der Camper ist 5/10...

Das Wohnmobil

Ford
Alkoven
Schaltgetriebe
Führerschein B
Euro 1
Isofix: 0
Selbstausbau
Erstzulassung 1989
Länge und Höhe des Wohnmobils 580 cm x 280 cm

Bettaufteilung

Bett 1
200 x 150 cm
Bett 2
190 x 120 cm
Bett 3
170 x 140 cm

Ausstattung

Komfort an Bord

  • Außendusche
  • Bett & Bettwäsche
  • Campingset (Tisch + Stühle)
  • Drehstühle
  • Dusche
  • Eckbank
  • Essecke
  • Fahrradträger
  • Garage
  • Gasflasche
  • Gefrierschrank
  • Handtücher inklusive
  • Heizung
  • Herd
  • Klimaanlage Wohnbereich
  • Küchenausstattung
  • Kühlschrank
  • Markise
  • Ofen
  • Sicherungskasten
  • Sonnenkollektor
  • Toilette
  • TV
  • TV-Empfänger
  • Warmwasser
  • Wildcamping
  • Wintercamping

Während der Fahrt

  • Airbags
  • Anhängerkupplung
  • Audio-Eingang
  • Bluetooth
  • Dachträger
  • Einparkhilfe
  • Isofix
  • Klimaanlage bei der Fahrt
  • Navi
  • Radio
  • Rückfahrkamera
  • Schneeketten
  • Servolenkung
  • Tempomat
  • Winterreifen

Salvatore erlaubt die Mitnahme von Tieren in seinem Fahrzeug nach Absprache. Beschreibe dein Tier kurz in der Nachricht, damit er eine Entscheidung treffen kann.

Hausregeln

  • Rauchen erlaubt: Ja
  • Haustiere erlaubt: Nach Rücksprache
  • Auslandreisen erlaubt: Nein
  • Wintersport erlaubt: Ja
  • Festivals erlaubt: Ja
  • Fahren im Gebirge erlaubt: Nein
  • Mindestalter: 23 Jahre

Rückgabe des Wohnmobils, wie es übergeben wurde, Diesel, volles klares Wasser, leeres dunkles Wasser usw.... andernfalls wird eine Strafe von 100 Euro erhoben (Gasflaschenverbrauch 30 Euro, zahlbar bei Abreise)

Dieser Text wurde automatisch von Google Translate übersetzt. Original ansehen


Versicherungen

  • Selbstbeteiligung & Kaution: 1.500 €
  • Pannenhilfe: International
  • Ersatzfahrzeug: International
  • Goboony-Versicherung: Ja

Ab 14,80 € pro Tag reduzierst du die Selbstbeteiligung und die Kaution auf 150 €, abzuschließen im Buchungsprozess.


Preise

  • Anzahl Freikilometer pro Woche 1.250 km
  • Kosten pro Mehrkilometer 0,15 €
  • Reinigungskosten 50 €
Last-Minute-Rabatt
Buchungen innerhalb von 1 Woche5%
Buchungen innerhalb von 2 Wochen5%
Langbucherrabatt
Buchungen länger als 1 Woche5%
Buchungen länger als 2 Wochen10%
Buchungen länger als 3 Wochen12%
Buchungen länger als 4 Wochen15%

Stornierung


Verfügbarkeit

  • Abholen ab: 10:00 Uhr
  • Rückgabe bis: 09:00 Uhr
  • Mindestens 3 Tage
Der Kalender für dieses Wohnmobil wurde vor kurzem aktualisiert

1 Rezension

Eine (hoffentlich) einzigartige Erfahrung! Wir haben diesen Camper gewählt, weil wir ein einfaches, nicht zu grosses Auto für 2 Personen zum Freicampen in Sizilien wollten. "Vintage" hat uns dabei nicht gestört und die Anzeige verspricht "nur 60.000km" trotz älteren Baujahrs. Wichtig war mir ein Alkovenmodell um bequem im großen Bett (lt. Anzeige 2 x 2,2m) schlafen zu können. Am Anreisetag werden wir von Salvatore wie ausgemacht vom Flughafen in Catania abgeholt und zum Camper gebracht. Von außen keine Schönheit, aber wir sind ja auch nicht am Instagram-Trip. Innen dann die ersten Überraschungen: Klima & Kühlschrank funktionieren nur per Landstrom, d.h. nur am Campingplatz (stimmt, hätte man bei genauerem Lesen der Anzeige erahnen können). Kühlschrank ist ein normaler, großer Haushaltskühlschrank, der im hinteren Bereich vor dem Rückfenster steht. Der ebenfalls verbaute Campingkühlschrank ist nicht in Funktion. Klima ist ein mobiles, ca. 10kg schweres Klimagerät mit Papierschlauch, das unter dem hinteren Bett verstaut ist. Etwas enttäuscht fahren wir los zum ersten Stellplatz. Nach Ankunft und 15min Versuch mit einem der 3 übernommenen Schlüssel die Fahrer-/Beifahrertür zu verschließen, kommt per WhatApp von Salvatore die Info, dass die Schlösser nicht funktionieren, man daher aus dem hinteren Bereich über die Sitzbank klettern und die Türen der Fahrerkabine so verschließen bzw. öffnen muss. Einzig verschließbare Tür ist die Tür im Wohnbereich des Campers. Was funktioniert: Rückfahrkamera, Motor, Reifen (die dürften tatsächlich recht neu sein). Was nicht funktioniert: - Türschlösser wie oben beschrieben - Warmwasser (Vorteil: erfrischende Dusche) - Fliegengitter leider nicht an allen Fenstern - Alkovenfenster ist mit Silikon verklebt - lässt sich nicht öffnen (ohne Klima nachts kein Spaß in der Alkove!) - Innenausstattung ist nicht "Vintage", sondern einfach nur alt: zerrissene Kissen, gebrochene Schranktüren usw. - Wasserpumpe läuft mit PV, im Bad OK, in der Küche ein Rinnsal. Ist aber nicht weiter schlimm, weil wir auf Kochen wegen Lebensgefahr ohnehin verzichtet haben (Abdeckung vom Gasherd ist Marke Eigenbau und kann nach Hochklappen nicht fixiert werden - einmal haben wir fast die heiße Kaffeekanne abgeschossen und danach auf weitere Experimente verzichtet). Was zwar in der Anzeige steht, aber nicht existiert: - Bett: statt 2 x 2,2m lt. Anzeige ist das Alkovenbett 2 x 1,2m - Garage: vermutlich wir damit ein Stauraum unter dem hinteren Bett verstanden, in dem sich neben dem mobilen Klimagerät ein alter Ersatzreifen, Landstrom-Kabel, ein rostiger und verbogener Griller, 2 schmutzige Klappstühle und ein 5€-Campingset mit Klapptisch und 4 Hockern befindet. Zugang zum Stauraum erfolgt über Brett unter der Matratze. Leider ohne Scharnier, daher etwas Übung nötig, damit nicht jedesmal alles in den Stauraum kracht. KM-Leistung kann ich klarerweise nicht überprüfen. Die "nur 60.000km" lt. Anzeige sind allerdings vermutlich eher 260.000 oder mehr (Tachoanzeige ist fünfstellig!). Wie gesagt - Motor ist ok. Eilig sollte man es trotzdem nicht haben - auf guten Straßen sind wir max. mit 80 unterwegs gewesen, weil das Fahrwerk ab dann sehr instabil wird und man eher am rudern als am fahren ist. Nachtfahrten haben wir soweit möglich vermieden. Abblend- und Fernlicht sind so schlecht, dass wir ernsthaft überlegt haben, unsere Handyleuchten als Verstärkung beim Fenster rauszuhängen. Wir haben schon mehrfach Camper von Privat über Plattformen ausgeliehen. So etwas ist uns allerdings bisher erspart geblieben. Klare Empfehlung nur für wirklich (!) hartgesottene "Vintage"-Liebhaber. September 2023
Reaktion von Salvatore Non capisco perché tanta cattiveria e falsità in questa recensione, premetto che il signor per bene viene da Vienna ed è molto preciso, infatti arrivato al camper alle 9:30 circa e partito alle 10:00 con il camper quando nel contratto c'era scritto che doveva ritirarlo alle 18:00 dello stesso giorno,risparmiandosi di pagare altre 2 giornate di noleggio, perché ha fatto lo stesso al ritorno, invece di rientrare alle 10:00 del mattino e rientrato alle 16:00, con i suoi comodi, e a dorso nudo , che e vietato in italia... vedremo più avanti vi aggiornerò se mi arrivano multe...lascio a voi capire l'elemento che non riesce nemmeno al aprire uno sportello per uscire il pinguino... comunque e tutto funzionante solo che quando gli ho spiegato il funzionamento lui diceva di aver capito,ma non aveva capito niente ma abbassava la testa come un mulo...mi ha lasciato tutto il camper sporco con biancheria intima...ovunque...