Die 6 besten Reisefilme, die du gesehen haben musst!

19. August 2016 in Tipps für Mieter

Die besten ReisefilmeGoboonys Filmredaktion hat ein bisschen herumgefragt. “Ja”, sagen sie, “es gibt bereits einen Blog über Musik und Bücher, aber wann stimmen wir für Filme?!” So, liebe Filmredaktion, euer Moment des Scheinens beginnt jetzt. In diesem Blog erhaltet ihr eine Liste mit den besten Reisefilmen, die du als Inspiration für deinen nächsten Campingurlaub nehmen kannst. Vielleicht habt ihr noch weitere Tipss für einen guten Reisefilm, den wir in unsere List emit aufnehmen können. Lasst es uns wissen! 3, 2, 1, Action!

# The Motorcycle Diaries

Motorcycle Diaries der beste Reisefilm

The Motorcycles Diaries basiert auf den Tagebüchern Che Guevaras, dem Anführer der Kubanischen Revolution. Zwei Studenten der Medizin fahren in den frühen 1950ern mit einem Motorrad fünf Monate durch Süd-Afrika. Daher kannst du tolle Aufnahmen Süd-Afrikas in Begleitung eines gewaltigen Soundtracks von Gustavo Alfredo Santaolalla erwarten. Einer der beiden Studenten ist ein junger Che Guevara.

# A Map For Saturday

Die besten Reisefilme der Welt

Entschuldige. Dieser Tipp ist kein Film, sondern eine Dokumentation. Ein Mann bezieht eine hohe Stellung bei HBO (Ein Betrieb, der viele Lieblingsserien produziert) und beschließt seinen Job zu kündigen, um ein Jahr lang rund um die Welt Backpacken zu gehen. Die Kamera hält all die Hoch- und Tiefpunkte seiner Reise fest. Ein Jahr Backpacken klingt zwar verlockend, aber nicht alles daran ist rosig. Die Dokumentation zeigt aus verschiedenen Blickwinkeln, wie wertvoll das Reisen ist.

# The Way

The Way der beste Reisefilm

Dieser ist vorallem eine inspirierende Geschichte über einen Vater, der beschließt, seinen Wanderstock ins spanische Santiago de Compostela zu setzen. Sein Sohn hat dieser Wanderung bereits gemacht und ist dabei ums Leben gekommen. Der Vater, gespielt von Martin Sheen, war zuerst skeptisch die Reise anzutreten, doch durch den Tod seines Sohnes auf diesem Weg, fällt er die Entscheidung zu gehen. Er wandert 800 Kilometer und lernt währenddessen mit dem Verlust seines Sohnes umzugehen. Sehr rührende Geschichte mit tollen Aufnahmen!

# Lost in Translation

Lost in translation der beste Reisefilm

Eine etwas leichtere Geschichte als die vorherige. Bob (Bill Murray) und Charlotte (Scarlett Johansson) sind in Tokio. Eines Abends begegnen die beiden sich in einer Hotelbar, da beide nicht schlafen können. Es entsteht eine merkwürden, aber gute Freundschaft zwischen den beiden. Der Film, mit Sofia Coppola als Regisseurin, wird ebendfalls von einem wunderbaren Soundtrack begleitet.

#Secret Life of Walter Mitty

Mitty der beste Reisefilm

Dieser Film gehört zu der Kategorie “FeelGood-Movies”, allerdings mit einem Hauch von Abenteuer und Romatik. Walter Mitty (Ben Stiller) wird auf der Arbeit bei LIFE Magazine gemobbt, da er ein ständiger Tagträumer ist. Mehr wird nicht verraten. Wirklich ein guter Filmtipp!

# Into the Wild

Into the wild der beste Reisefilm

Und last, aber sicher nicht least “Into The Wild”. Während wir diese Empfehlung schreiben, ruft unsere Redaktion im Hintergrund: “Erst das Buch lessen!” Dieser Film ist echt besonders und wir emfpehlen dir, so schnell wie möglich deinen Popcornbestand aufzufüllen und “Into The Wild” so schnell wie möglich anzuschauen!